5½. Fahrt

Als wir am Nachmittag auf den Startplatz kommen, wehen die Fahnen leider das Tal hinunter. Dies ist ein Zeichen, dass der Föhn mitspielt und das bedeutet, dass es nur eine 5 Minütige Fahrt nach Fidaz gäbe, welche da mit einer Reissbahnlandung  beendet würde. Die Abendfahrt wird deshalb abgesagt. Als Attraktion kommt ein Gleitschirmflieger mit einem angehängten Drachen und landet auf der Ballonwiese. Wir stellen aber trotzdem einen Ballon auf, denn wir haben schliesslich auch noch unseren Modellballon Birsigmüsli dabei. Anschliessend geniessen wir unser Feierabendbier in der untergehenden Sonne.

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.